Im Laufe der Zeit sammeln sich nicht nur Einzeiler, sondern auch alias Definitionen an, die das Leben einfacher machen.

Hier ein paar allgemein gehaltene:

 
alias lh='ls -slh |sort -n|cut -d'\'' '\'' -f2-|grep -v ^d' # Achtung Fehlerhaft!
alias lh='ls -lhSr|grep -v ^d'   # Korrigiert, aber nur auf GNU Systemen, wegen dem S bei ls
alias ll='ls -lF'
alias lsd='ls -l |grep ^d'
alias ltr='ls -ltrF'

Die sind unabhängig, ob Linux oder solaris lauffähig und begleiten mich überall :-)

5 Comments

Linear

  • meillo  

    Hoi.

    Schoen wieder von dir zu lesen!

    Den Alias lsd' finde ich nett, denn das geht sonst nicht so einfach. Das Gegenstueck, also nur die Verzeichnisse, erhaelt man mitls -dF */'.

    Den Alias lh' verstehe ich nicht ganz. Die erste Schwierigkeit scheinen mir die escapten Singlequotes zu sein, die man sich spaeren haette koennen, wenn man entweder Doublequotes oder einen Backslash vor dem Space verwendet haette. Das ist aber nur eine Frage der Lesbarkeit nicht der Korrektheit. Die Korrektheitsfrage kommt aber ebenfalls auf:ls -s' erzeugt eine rechtsbuendige Groessenangabe am Zeilenanfang. Wenn du dann cut mit Trennzeichen Space verwendest, dann wird an jedem Space ein Feld geschnitten. Bei Zeilen, die mit zwei Spaces anfangen (weil rechtsbuendige Zahl) sind die ersten beiden Fehlder leer und erst im dritten steht die Groesse. Dadurch funktioniert das Zuschneiden nicht wie erwartet und folglich auch das grep -v ^d' nicht. Du muesstest schon sed oder awk verwenden um dieses Problem zu loesen. (Daneben machtsort -n' in Verbindung mit `ls -sh' wenig Sinn.) ... irgendwas scheint da nicht zu stimmen.

    meillo

    • bed  

      Ausgerechnet lh ist nicht von mir ;-) Auf der Sun ist mir noch kein Fehler aufgefallen. Es wird erst nach den Blöcken sortiert. Ist eben gut, um Platzverschwender zu finden. Aber du hast recht, in Jessie gerade mal probiert. Das sortieren funktioniert nicht richtig. :-( Schande, hätte ich mal lieber vorher selber ausprobieren sollen. Das "Begleiten mich überall" ist also unter Ausschluss von lh gemeint ;-) Edith: Ich habe eine korrigierte Version oben eingepflegt.

      Ps: und danke für den Kommentar, ist ja mittlerweile sehr selten. :-)

  • bed  

    Einen habe ich noch: alias dmesg='dmesg -T' Endlich vernünftige Zeitangaben im dmesg :-)

  • bed  

    Und alias dmesg=‘dmesg -HT’ ist gleich mit Pager Man sollte immer mal alt gewohnte Befehle hinterfragen :-)

  • bed  

    alias f='fping -aAnqs -g 192.168.178.0/24 -r 1'

    Alle Rechner im eigenen Netz zeigen

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Markdown format allowed